Zurück zur Homepage
 

20 Jahre "snowwind.ch"

Homepage 1999

Homepage 2003

Homepage 1999 (Hawaii, USA) Homepage 2003 (Neusiedlersee, A)

Homepage 2006

Homepage 2009

Homepage 2006 (Ijsselmeer, NL) Homepage 2009 (Gruissan, FR)


20-jähriges Jubiläum unserer Homepage "snowwind.ch"

Wie die Zeit vergeht. Am 17. April 2009 feierten wir das zehnjährige Jubiläum unserer Homepage "snowwind.ch", und schon wieder ist eine Dekade ins Land gegangen, so dass ein weiterer runder Jahrestag ansteht. Im April 2019 wird unser WEB-Auftritt stolze 20 Jahre alt.

Nach einer ca. vier Monate langen Entwicklungszeit hatten wir unsere Homepage am 17. April 1999 ins Internet gestellt. Mittlerweile umfasst der gesamte WEB-Auftritt schon mehrere Hundert Einzelseiten, Tausende von Links und Fotos.



Das aktuelle Hintergrundfoto unserer Homepage haben wir
auf der Rückfahrt aus Südspanien in die Schweiz
am 5. Dezember 2007 aufgenommen, als wir wegen
starken "Mistrale-Windes" auf dem Wohnmobil-Stellplatz
in Gruissan, Südfrankreich, drei Tage festsassen.

 

Warum Überhaupt "snowwind"?

Schnee und Wind (engl. "snow" and "wind") sind die unabdingbaren Wetter-Phänomene auf denen unsere beiden Haupthobbys aufbauen. Was lag näher, als beide Begriffe als Homepage-Name snowwind.ch zu verschmelzen (siehe auch hier).

Das Internet war für uns von Anfang an die ideale Plattform, um Wissenswertes über unsere beiden Haupthobbys "Snowboarden" und "Windsurfen" zu veröffentlichen. Idealerweise lässt sich bei der Bearbeitung unserer Homepage noch eines meiner Lieblingshobbys kombinieren, das Fotografieren. So sind praktisch sämtliche darin veröffentlichen Fotos mit unseren Digitalkameras geschossen oder Fotos vor der digitalen Zeit eingescannt. Zudem dient uns die WEB-Site mit den Kanälen Gästebuch, Reisetagebuch (BLOG) und EMail auch als Kommunikationsplattform.

Nach wie vor steht unser Hobby "Reisen" im Vordergrund. Daher besteht inzwischen ein grosser Teil von "snowwind.ch" aus Fotos von unseren Reisen jedoch nur bis ins Jahr 2007. Ab dann haben wir unsere Fotos in den umfangreichen Reisebeträgen der mittlerweile 15 Reisetagebücher (BLOGs) veröffentlicht. Folgende Reisen sind dort abrufbar:


Die Entwicklung von "snowwind"

Aller Anfang ist schwer
In der ersten Phase unseres WEB-Auftritts war vieles noch Handarbeit. Das heisst, ich musste die einzelnen Seiten noch aufwendig mit HTML und Javascript programmieren und verlinken. Bald einmal waren die ersten, noch einfach gehaltenen WEB-Editoren verfügbar. Einige davon habe ich ausprobiert. Die Möglichkeiten und der Komfort dieser Editoren steigerten sich von Jahr zu Jahr.

Werkzeuge zur Erstellung und Bearbeitung unseres WEB-Auftritts
Der Software Hersteller "Microsoft" stellte 1997 seinen WYSIWYG HTML-Editor "MS FrontPage" vor, den ich mir als Office-Zusatz etwas später zulegte. Es handelt sich dabei um einen auf dem PC installierten Offline-Editor. Mittlerweile bieten Hosting-Anbieter komfortable Online-Editoren an, die ähnlich wie unsere Reisetagebücher (BLOGs von Wordpress und Google) über den Internet-Browser bedient werden können.

Ich bin "MS Frontpage" bis auf den heutigen Tag treu geblieben. Leider wurde diese intuitiv bedienbare Software nach 2007 nicht mehr weiterentwickelt. Den Nachfolger "Microsoft Expression Web Editor", welcher als "Freeware" mittlerweile kostenlos zur Verfügung steht, habe ich nur mal kurz ausprobiert. Der Hauptgrund besteht aber darin, dass wir in den vergangenen 13 Jahren unsere Reisetagebücher vorangetrieben und unsere Homepage gleichermassen etwas zurückgestellt haben. Die wenigen Veränderungen kann ich locker noch mit dem "Frontpage 2007" erledigen.

In unserem WEB-Auftritt steckt eine Menge Arbeit
Eine Homepage muss andauernd gepflegt und verändert werden, damit sie für Besucher attraktiv bleibt. Statische WEB-Seiten sind zum Sterben verurteilt. Dies war uns von Anfang an bewusst. Es haben sich in den vergangenen 20 Jahren bestimmt einige Tausend Stunden summiert, die vorwiegend aus Arbeiten am PC bestanden. Beispielsweise haben wir das Gesicht unserer Titelseite (Homepage) während den letzten 20 Jahren vier Mal geändert (siehe oben). Alleine das Aktualisieren eines Reisetagebuches, sozusagen der Seitenwagen unserer WEB-Site, verschlingt 1 Stunde oder mehr pro Tag.

Was uns an unserem Jubiläum besonders freut
Längst haben wir den 100'000-sten Aufruf unserer Homepage hinter uns. Inzwischen wurde www.snowwind.ch schon von mehr als 115'000 Besuchern aufgerufen. Bei unseren Reisetagebüchern liegen die Besucherzahlen zwischen 20'000 und mittlerweile 270'000 pro Buch. Am besten schneidet unser "Reisetagebuch 11" ab, bei welchem wir rekordmässige 270'000 Aufrufe registriert haben :-) Dies ist unter anderem dem attraktiven Reiseziel Australien zuzuschreiben, welches wir zum letzten Mal im Jahr 2016 bereist haben.

Nichtsdestoweniger macht das Werkeln an unserem WEB-Auftritt viel Spass. Die vielen positiven "Feedbacks" der vergangenen Jahrzehnte geben uns immer wieder Motivation und neue Energie weiterzumachen. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an alle, die unsere Homepage besucht, uns neue Impulse gegeben und mit uns übers Internet auch Kontakt gepflegt haben. Wir freuen uns über jedes "Feedback" via Gästebuch, Kommentare in den Reisetagebüchern, Emails und selbstverständlich auch über persönliche Kontakte.
 

Die Zukunft von "snowwind"

Wir werden auch in Zukunft versuchen "snowwind.ch" am Leben zu erhalten, soweit dies unsere momentan intensive Reisetätigkeit zulässt. Zugunsten des jeweils aktuellen Reisetagebuches pflegen wir unsere WEB-Site zurzeit ziemlich stiefmütterlich, das heisst, es kommen nur wenige Neuigkeiten hinzu. Auch sollten wir unseren WEB-Auftritt dringend modernisieren, denn in den vergangenen 20 Jahren haben sich das WEB-Design und auch die Ansprüche der Leserinnen und Leser doch erheblich verändert. Der Aufwand dazu wäre jedoch enorm. Wir stecken dafür viel lieber Zeit und Energie in unser derzeitiges "Reisetagebuch 14", welches wir Euch hiermit als Lektüre ans Herz legen :-) Wenn wir unterwegs sind, aktualisieren wir es praktisch täglich.

Keep in touch...

Anita und Heinz
(the travelling webmasters)

 

Bisherige Jubiläen von "snowwind"

Hier geht's zur Seite unseres 15-jährigen Jubiläums unserer Homepage "snowwind.ch".

Hier geht's zur Seite unseres 10-jährigen Jubiläums unserer Homepage "snowwind.ch".

Top